Methodikseminar IV (Kurs 6)
(Täterbindung / Täterintrojekte / Täterübertragung)
DP Irina + Dr. Ralf Vogt

a) Erfassen von unbewussten Reinszenierungen in der therapeutischen Beziehungsgestaltung vor Ort oder im agierenden Au�ensystem der Klienten
b) Darlegung von Etappen zur Abl�sung aus T�terstrukturen und zum schrittweisen Abbau von T�terintrojekten (Rollensettings auch transgenerational)
c) Indikation und �ben von Settings zum Abschw�chen o. g. St�rungsmuster mit Statementsettings
d) Nutzung von KSHP-Settings zur psychodramatischen und gestalttherapeutischen Diagnostik gem�� SPIM 30 sowie weiteren Rollenschemata
e) Diskussion �ber retraumatisierende, traumakompensatorische und t�terchronifizierende individuelle und sozialsystemische Lebenskonzepte bei dissoziativen Patienten

Datum:

21.06.2019 bis 22.06.2019
1. Tag: 10.00 - 18.00 Uhr
2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmer:

Fortbildungsteilnehmer des Trauma-Institut-Leipzig

Kosten:

250,00 � (Anmeldung und �berweisung bis. max. 29.03.2019)
300,00 � (bis Anmelde- und �berweisungsschluss 07.06.2019)

Hinweis:

Gilt nur f�r Fortbildungsteilnehmer des TIL!
Fortbildungspunkte sind beantragt bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer OPK

zurück

 

 

 
Info's zum Dozenten
DP Irina + Dr. Ralf Vogt

Anmeldeformular für den Kurs "Methodikseminar IV (Kurs 6)
(Täterbindung / Täterintrojekte / Täterübertragung)"
(Dozent: DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Kosten: 250,00 � (Anmeldung und �berweisung bis. max. 29.03.2019)
300,00 � (bis Anmelde- und �berweisungsschluss 07.06.2019)

Akademischer Titel
*Vorname
*Nachname
*Straße und Hausnummer
*Postleitzahl
*Ort
*E-Mail
*Telefon
*Berufsstand
*Arbeitsschwerpunkt
Freitextfeld

 

(Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.)

 

     
 
KONTAKT | IMPRESSUM/DATENSCHUTZERKLÄRUNG |AGB| WIR ÜBER UNS |FORTBILDUNG |VERANSTALTUNGEN
© Leipziger Akademie für ganzheitliche Psychotherapie